Medien LDAE

  • 19
  • 0
Share

Realisiert in der Reihe Pixel, Bytes & Film - ORF III Artist in Residence

erzählt von Valentin Postlmayr
mit: Mel Merio, Constanze Winkler, Natalie Assmann, Michaela Schwarz, Monika Hammerler

Der Wiener Filmemacher Christoph Schwarz entwickelt ein partizipatives Fernsehformat für den Kultursender ORFIII, der Projektitel LDAE ("Lass die Anderen Entscheiden") ist dabei Programm: Die Dreharbeiten zu seinem neuen Film werden zur Gänze ins Netz übertragen, eine Webcommunity führt Regie und darf über Handlung, Drehorte und finale Schnittfassung online abstimmen. Nach anfänglicher Skepsis spricht Christoph bald nur noch von seinem "Schwarm" und hofft dank dieser einzigartigen künstlerischen Herangehensweise auf seinen großen Durchbruch als Filmemacher. 

LDAE ist gleichzeitig Dokumentation und Imagination: Erzählt wird aus der Sicht des Regisseurs Christoph Schwarz, der während der Ausstrahlung seiner eigenen Sendung in einer Künstlergarderobe von ORFIII deren Entstehungsgeschichte Revue passieren lässt. Die Grenze zwischen real existierendem Internetprojekt und selbstironischem Videotagebuch ist hier – wie schon in früheren Filmen von Christoph Schwarz – fließend. 

Als video-künstlerische Auseinandersetzung mit der Dynamik hinter netzbasierten Partizipationsprozessen thematisiert der Film eine inhaltliche Leere im Windschatten technologischer Innovationen, und schafft es dabei, den eigenen Sendeplatz in Form einer flotten Liebeskomödie kritisch zu hinterfragen.
Ausgestrahlt in der Reihe "Pixel, Bytes and Film - Artist in residence" am 8.1.2017 auf ORF III
(Quelle: http://www.christophschwarz.net/index.php/video.356.html)

Kategorien: Film und Video

Produktionsland

AT : Österreich

Produktionsjahr

2017

Ton

Deutsch mit engl. UT

Format

16:9

Farbe

Farbe
Zeige mehr