Medien Affentheater

Affentheater /media/flashcomm?action=mediaview&context=normal&id=131
  • 26
  • 0
Share

Nur für Sichtungsstationen

Anna Jermolaewa legt sich auf kein Medium fest: Zeichnung, Fotografie, Installation, Performance und Video wählt sie themenspezifisch, wobei Letzterem ein großer Stellenwert in ihrem Werk zukommt. Mit einfachen Mitteln dreht sie kurze Sequenzen, die sie durch Looping zu eindringlichen Erzählungen formt. Durch monotone Bewegungsabläufe und ständige Wiederholung kippt das Banale und auf den ersten Blick Harmlose ins Bedrückende. Von unsichtbarer Hand manipuliertes Spielzeug verwandelt sie so z. B. in bedrohlich irreale Wesen.

(Hans-Peter Wipplinger in: Art Catalog, T-Mobil Austria, 2007)

Kategorien: Film und Video

Produktionsland

AT : Österreich

Produktionsjahr

2002

Ton

OT

Format

5:4

Farbe

Farbe
Zeige mehr