Medien Crash-Test

Crash-Test /media/flashcomm?action=mediaview&context=normal&id=2645
  • 22
  • 0
Share

Nur für Sichtungsstationen

Zentrale Themen in den Videoarbeiten der russischen Künstlerin Anna Jermolaewa sind die funktionalen Strukturen von Gesellschaft, ihre sozialen Beziehungsabläufe und alltäglichen Gewohnheiten. Immer wieder geht es um ein quasi-existentialistisches Geworfensein, um Subjekte / Objekte im Netzwerk von diskreten Agenten der Machtausübung, die selbst nicht erkennbar und benennbar werden.

Kategorien: Film und Video

Produktionsland

AT : Österreich

Produktionsjahr

2002

Ton

OT

Format

5:4

Farbe

Farbe
Zeige mehr