Medien Friuli (Part 02)

  • 67
  • 0
Share

Auszug: ''...Der Verlauf der Tunneldurchfahrt vermittelt uns den Raum als eine Folge optischer Eindrücke, die mit der Videokamera als sequentiellem Bildmedium aufgenommen wird. Die dunkle Tunnelröhre wandelt sich in der kameratechnischen Transformation des Gesehenen zu einem transparenten weißen, manchmal bläulichen Raum, in dem dunkle Scheiben und Streifen (Beleuchtungskörper und Straßenmarkierungen) zu schweben scheinen.''

(http://link.springer.com/chapter/10.1007%2F978-3-211-75583-9_9)

Kategorien: Film und Video

Produktionsland

AT : Österreich

Produktionsjahr

2000

Ton

mit Ton

Format

5:4

Farbe

Farbe
Zeige mehr