Medien Cheek to Cheek

Cheek to Cheek /media/flashcomm?action=mediaview&context=normal&id=3836
  • 10
  • 0
Share

Nur für Sichtungsstationen

In Cheek to Cheek verschränkt Sunah Choi die Ebenen von Bild und Ton und setzt sich mit dokumentarischen Kriegsaufnahmen auseinander. Zu sehen sind Kampfflieger beim Bombardement, sinkende Kriegsschiffe oder Panzer im Landkrieg. Über diese Bilder legt sich die swingende Melodie und der Text des Liedes, der den Betrachter wissen läßt: ''Heaven, I'm in heaven and my heart beats so that I can't hardly speak ...''. Die Montage von Bild und Ton greift immer stärker ineinander. Ein eher beschwingter Gang durch die Bilder entsteht, der schließlich in der Ästhetisierung von Krieg und Technik durch ein subversives Spiel mit Musik endet.

(Quelle: Kunsthalle Wien, Gabriele Mackert)

Kategorien: Film und Video

Produktionsland

DE : Deutschland

Produktionsjahr

1999

Ton

Musik

Format

4:3

Farbe

Farbe
Zeige mehr